Zu Champix

Champix ist eines der neuesten Medikamente gegen Rauchsucht. Es wurde vom Pharmakonzern Pfizer auf den Markt gebracht und ist das erste nikotinfreie Medikament das speziell entwickelt wurde um mit dem Rauchen aufzuhören.

Das Medikament verringert den Drang nach Tabak und Nikotin. Dadurch wird es einfacher mit dem Rauchen aufzuhören. Champix ist mit Rezept erhältlich und kann einfach online bestellt werden bei Doktoronline.com.

Medikament ohne Nikotin
Verringert den Drang nach Zigaretten
Bietet höchste Erfolgschancen (!)
Online mit Rezept erhältlich

Champix – Medizin ohne Nikotin

Champix macht es einfach aufzuhören zu Rauchen. Champix ist eines der neuesten Medikamente gegen Rauchsucht. Es ist das erste nikotinfreie Medikament des speziell entwickelt wurde um mit dem Rauchen aufzuhören.

Champix hat bereits tausenden Rauchern erfolgreich dabei geholfen mit dem Rauchen aufzuhören! Ohne große Mühe. Hast du schon unzählige erfolglose Versuche unternommen? Leidest du an starken Entzugserscheinungen?

Dieses Medikament beendet das Verlangen nach Tabak und Nikotin. So wird es also viel einfacher mit dem Rauchen aufzuhören. Und das schöne ist: Sie können Champix direkt online bestellen bei Doktoronline.com.

Wie funktioniert Champix?

Der Wirkstoff in Champix ist Vareniclin. Vareniclin heftet sich an die Nikotinrezeptoren im Gehirn. Das hat zwei Folgen:

Einerseits verhindert es dass sich Nikotin hiermit verbindet. Durch diese Blockade schütten die Rezeptoren kein Dopamin mehr aus beim Rauchen einer Zigarette. Dopamin ist ein Stoff der Menschen spüren lässt dass ihnen etwas gefällt, beispielsweise wenn wir essen, trinken, Sex haben oder Drogen nehmen.

Weil das Gehirn nach einer solchen Erfahrung Dopamin, und damit das angenehme Gefühl, zurückbekommen möchte, können Suchten wie die Rauchsucht entstehen. Weil Champix die Ausschüttung von Dopamin beim Rauchen einer Zigarette verhindert, nimmt das Bedürfnis nach Nikotin ab.

Andererseits wirkt die Medizin ungefähr genauso wie Nikotin: sie stimulierte die Ausschüttung von Dopamin. Hierdurch denken die Nikotinrezeptoren, und somit das Gehirn, dass sie mit Nikotin versehen werden, wodurch der Raucher ein angenehmes Gefühl bekommt ohne dass er raucht. Der Körper wird hierdurch letztendlich weniger nach Nikotin verlangen.

Wie muss ich Champix anwenden?

Wähle ein Datum wann du mit dem Rauchen aufhören möchtest. Genau eine Woche vor diesem Datum beginnst du mit der Einnahme von Champix (Vareniclin), vorzugsweise während du noch rauchst. Auf diese Art kann der Vareniclinspiegel in deinem Körper genügend aufgebaut werden, damit dieses Medikament gut wirkt. Bei manchen Menschen dauert das einige Wochen.

Du beginnst mit 0,5 Milligramm Champixtabletten:

> Tag 1 bis 3:  einmal täglich
> Tag 4 bis 7:  zweimal täglich

Ab Tag 8 bis zum Ende der Therapie schluckst du zwei Mal am Tag eine 1 Milligramm Tablette.

Eine vollständige Kur dauert 12 Wochen. Wenn du die Kur abgeschlossen hast, du aber die Chance eines Rückfalls hoch einschätzt, kannst du eine zweite Kur in Erwägung ziehen. Tu das immer in Absprache mit deinem Arzt.

Weshalb sollte ich mich für Champix entscheiden?

Weltweit ist Rauchen die wichtigste Todesursache. Laut der World Health Organization (WHO) rauchen weltweit circa 1,3 Milliarden Menschen Zigaretten. Etwa 5 Millionen Menschen sterben jedes Jahr an einer Krankheit die mit dem Rauchen in Verbindung gebracht wird. Denken Sie an Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Lungenkrankheiten. Mit dem Rauchen aufhören ist für viele Menschen schwierig, weil Rauchen neben der abhängig machenden Wirkung des Nikotins auch eine psychologische Abhängigkeit verursacht. Hierdurch ist das Verlangen nach einer Zigarette hartnäckig.

Studien zeigen dass Champix, verglichen mit anderen Medikamenten gegen das Rauchen, die höchsten Erfolgschancen bietet um mit dem Rauchen aufzuhören. Laut dem Hersteller ist die Wirkung so effektiv weil Rauchen kein angenehmes Gefühl mehr herbeiruft. Natürlich hilft eine gute Motivation mit dem Rauchen aufzuhören, und erhöht die Erfolgschancen drastisch.

Mögliche Nebenwirkungen von Champix

Champix kann, wie jedes Medikament, einige Nebenwirkungen haben. Manche Nutzer leiden an Übelkeit, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit und ungewöhnlichen Träumen. Sehr selten sagen Nutzer auch dass sie an Magen-Darmproblemen, einem trockenen Mund und Müdigkeit leiden. Lesen Sie vor der Anwendung die Verpackungsbeilage.

Hierunter finden Sie einige Reviews die Nutzer von Champix auf Doktoronline.com geschrieben haben:

Reviews-champix-nutzer

champix-kaufen-online